Gasausströmung gemeldet 23.07.2019   18:43 Uhr

In einem Wohnhaus an der Lembecker Straße schlug ein Kohlenmonoxid-Melder im Heizungskeller Alarm. Der Grund dafür war ein hitzebedingter Abgasrückstau der Heiztherme. Durch die aktuellen hohen Außentemperaturen kam es zum Erliegen der Thermik im Schornstein und so zu einem Rückstau der Abgase in den Kellerraum. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz verbrachte die Kohlereste ins Freie. Anschließend wurde der Kellerbereich belüftet und freigemessen.