Martinszug 2007 12.11.2007   17:00 Uhr


Mit Unterstützung unserer Jugendfeuerwehr begleiteten wir den jährlichen Martinszug. Um die Sicherheit zu gewährleisten fuhr ein Einatzfahrzeug den Kindern voraus, ein weiteres folgte dem Zug.

Um den Besuchern eine gute Sicht auf die traditionelle Mantelteilung zu ermöglichen, wurde der Platz an der Grundschule von uns ausgeleuchtet.

Weiterhin verteilten wir im Rahmen der Aktion »Rauchzeichen setzen« 400 »Kinderfinder-Aufkleber«, welche durch die Provinzialgeschäftstelle Pels gesponsort wurden.
Durch diesen können Rettungstrupps im Brandfall darüber informiert werden, das sich hinter der Tür möglicherweise noch ein Kind befindet (eine Entwicklung vom Fachausschuss Brandschutzerziehung und –aufklärung des Landesfeuerwehrverbandes NRW).