Informationen Jugendfeuerwehr

 

                                             

                                         

Bild 1 von 2 Bild 2 von 2

Du bist über 12 Jahre alt und möchtest auch helfen?

Du hast Interesse an der Feuerwehr und möchtest mit interessanter Technik arbeiten?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Jugendfeuerwehr - Keine Einsätze, aber viel Spaß und Wissen!

Ursprünglich entstanden die Jugendfeuerwehren als Nachwuchsgruppe für die Freiwilligen Feuerwehren. Mittlerweile sind sie jedoch viel mehr als dies, denn sie vermitteln auch Grundwerte wie Verantwortung, Teamgeist und Hilfe für Andere.

In der Jugendfeuerwehr Heiden werden die Jugendlichen spielerisch und altersgerecht an die Arbeit der Feuerwehr mit all ihren Inhalten herangeführt. Neben dem feuerwehrtechnischen Teil kommt auch die allgemeine Jugendarbeit nicht zu kurz. Auf dem Programm stehen neben Wettkämpfen, Sport und Erste Hilfe auch Freizeitausflüge. Dazu zählen z.B. Besuche von Freizeitparks, Klettergärten oder Berufsfeuerwehren.

Wir treffen uns an jedem zweiten Mittwoch von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Bahnhofstraße. Mitmachen können alle Interessierten im Alter zwischen 12 und 17 Jahre. Du brauchst keine speziellen Voraussetzungen!

Am besten Du probierst es einfach aus!

Dann wirst Du sehen, dass es ein echt gutes Gefühl ist, helfen zu können und zu wissen, dass man sich jederzeit auf seine Kamerad*innen verlassen kann. Der Zusammenhalt im Team, das Kennenlernen von Technik und ein Teil einer gut funktionierenden Gruppe zu sein, sind wertvolle Erfahrungen für Deine Persönlichkeit.

Mach mit und werde Teil eines starken Teams!

Sollten wir Dein Interesse geweckt haben oder du Fragen an die Jugendfeuerwehr Heiden hast, melde dich bei einfach bei unserem Gemeindejugendfeuerwehrwart:

Frank Prochnow
Osterlandwehr 38
46348 Raesfeld-Erle
Mobil: 0174 9069703
Dienstlich: 02867 973315


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •