Jahreshauptversammlung 2020 31.01.2020   19:00 Uhr

Bild 1 von 2 Bild 2 von 2

Unser Leiter der Feuerwehr Christian Wiczke sah auf ein ereignissreiches Jahr zurück. Dazu begrüßte er unseren Bürgermeister Hans- Jürgen Benson, unseren stellv. Kreisbrandmeister Thomas Deckers sowie unseren Bezirksdienstbeamten Achim Pitzen zur Jahreshauptversammlung 2020.

Christian Wiczke präsentierte in der Erstattung des Jahresberichtes 2019 die Einsatzstatistik. Diese setzt sich wie folgt zusammen:

  •  25 Brandeinsätze
  •  61 Hilfeleistungseinsätze
  •  10 blinde Alarme
  •  5 Brandsicherheitswachen
  •  3 Brandschutzerziehungen

Somit wurden wir mit 1533 Einsatzstunden zu insgesamt 104 Einsätze im Jahr 2019 alarmiert. Neben den Einsätzen wurden insgesamt 3900 Übungsstunden geleistet.

Christian Wiczke sprach einen besonderen Dank an Antonius Katemann und Bernhard Lohkamp aus. Die beiden erhielten vom Verband der Feuerwehren NRW eine Ehrung für die 50 jährigen Mitgliedschaft in der Feuerwehr Heiden.
Ebenfalls bedankte er sich bei Bernhard Stork für seine 20 jährige Tätigkeit als Kassenwart, er wechselt nun vom aktiven Dienst in die Ehrenabteilung. Seine Nachfolgerin ist Cindy Osterkamp, die nun zukünftig zusammen mit Mike Harke die Geschicke der Kasse leitet.

Anschließend folgten die personellen Veränderungen und Beförderungen. 

Zum Feuerwehrmann- Anwärter, bzw. Zur Feuerwehrfrau- Anwärterin:

  • Tanja Elvermann
  • Niklas Lohaus
  • Kim Herfort
  • Kevin Püttmann
Vom Feuerwehrmann- Anwärter zum Feuerwehrmann:
  • Felix Becker
  • Lucas Berger
  • Guiseppe Farucci
  • Luca Fortmann
  • Simon Stoffel
  • Marcel Lütkenhaus
  • Tobias Katemann
  • Nico Zeptner
  • Meik Kulessa
Vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann:
  • Bernd Bülten
Vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann:
  • Jens Große- Boes
Vom Hauptfeuerwehrmann zum Unterbrandmeister:
  • Johannes Gurtmann
Vom Unterbrandmeister zum Brandmeister:
  • Tobias Epping
Vom Oberbrandmeister zum Hauptbrandmeister:
  • Daniel Schmidt
Nachdem Günther Kreienkamp einen Bericht über die Tätigkeiten der Ehrenanbteilung in 2019 vorgetragen hatte, verlas Gemeindejugendfeuerwehrwart Frank Prochnow den Bericht der Jugendfeuerwehr. Anschlißend informierte unser stellv. Leiter der Feuerwehr Maik Mertens über die Ausbildung im vergangenen Jahr. Neben einer hohen Anzahl an Kreislehrgängen waren auch die Übungen auf der Training Base Weeze und die Ausbildung zum Sanitäter AB mit 14 Teilnehmern einige Schwerpunkte. 
Anschließend erhielten die Teilnehmer unserer Kreisleistungsnachweisgruppe Ihre errungenen Urkunden oder Bescheinigungen.

Bürgermeister Hans- Jürgen Benson überreichte uns als Dankeschön für die geleistete Arbeit einen Zuschuss für unsere Jugendfeuerwehr, der aktiven Wehr und der Ehrenabteilung. 

Zusätzlich gab es noch eine personelle Veränderung in der Jugendfeuerwehr. Marvin Schäfer wurde zum stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwart ernannt. Er löst damit Frank Becker nach langjähriger Tätigkeit ab.

 

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •